Warmer Apfel mit Vanilleeis

warmer-apfel-crumble vanilleeis

Cremiges Eis schmiegt sich an warmen Apfel! Ein himmlisches Dessert für die kalte Jahreszeit. Das Beste daran: Für diesen Apfel-Crumble benötigt nur wenige Zutaten und es lässt sich schnell zubereiten! Schmeckt übrigens auch, wenn sich eine Birne unter die Äpfel mischt!

Für 4 Förmchen nehme man
3 Äpfel
3 El gemahlene Nüsse
2 EL braunen Zucker
1 EL Zimt
2 EL Orangensaft
4 Kugeln Vanilleeis

  1. Backrohr auf 200°C vorheizen.
  2. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Mit Nüssen, Zucker, Zimt und Orangensaft vermengen.
  4. In vier ofenfeste Förmchen füllen und auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen.
  5. Aus dem Backrohr nehmen, fünf Minuten überkühlen lassen, mit je einer Kugel Vanilleeis garnieren und sofort servieren.

Tipp: Wer Apfeltaschen gebacken und Füllung übrig hat, macht daraus einfach dieses Dessert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*