Schokoladen-Brownies

brownies

Achtung, hier kommt das ultimative Brownie-Rezept! Gelingt auch spät nachts und die Brownies schmecken selbst nach einer Woche noch richtig saftig. Aber bitte, denkt erst gar nicht daran, hier Kalorien zu zählen 😉#brownies

Für 1 mittelgroßes Blech Brownies
oder ca. 15-20 Stück nehme man…
160 g weißer Zucker
170 g brauner Zucker
4 Eier
250 g Butter
200 g Schokolade (Kuvertüre/dunkel)
300 g Mehl
1/2 TL Backpulver
250 g Walnüsse, Mandeln oder andere Nüsse nach Wahl
50 g weiße Schokolade
  1. Butter in einem Topf schmelzen, dunkle Schokolade in Stücke brechen und zugeben, vom Herd nehmen und schmelzen lassen.
  2. Zucker, Eier und Vanillezucker schaumig rühren.
  3. Schokolade-Butter-Mischung unterrühren.
  4. Mehl und Backpulver vermischen und ebenfalls unter den Teig mischen.
  5. Nüsse etwas zerkleinern und unterheben.
  6. Teig in eine ausgefettete große Auflaufform geben oder auf ein Blech aufstreichen.
  7. Bei 180*C rund 25 Minuten backen.
  8. Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. In einer kleinen Papiertüte oder mit einem Löffel schwungvoll über den Brownies verteilen – es sollte nicht „gewollt“ aussehen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*