Pie-Cookies & Marmelade-Shortbread

pie-cookies

Gefüllte Kekse? Sind nicht nur zu Weihnachten ein Thema! Dieser knusprige Zuckerteig lässt sich mit Marmelade füllen, aber auch mit Nutella, Lemon Curd oder anderen Köstlichkeiten. Einfach die Hälfte des Teiges für die Pie-Cookies ausrollen, mit Füllung bestreichen, mit zweiter Teighälfte belegen, Kekse ausstechen, fertig. Leider bleibt mit dieser Methode viel von Teig und Fülle übrig. Das macht aber nichts, denn aus den Teigresten wird Shortbread gemacht!

Für 12 Kekse + 9 Shortbread nehme man…
190 g Mehl
120 g Staubzucker
120 g Butter
1 Ei
5 EL Marmelade
2 EL Kristallzucker

  1. Für den Teig Mehl, Staubzucker, Butter und Ei zu einem glatten Teig vermischen. Der Keksteig ist eher klebrig – das soll so sein 😉 Teig halbieren und beide Teile mindestens 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Backrohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen – wer mag, streut hier schon etwas Kristallzucker drüber.  Wichtig ist, hier nicht mit Mehl zu sparen, sonst klebt der Teig nach dem Ausrollen fest.
  4. Beide Teighälften ausrollen (nicht zu dünn, aber auch nicht zu dick). Eine Hälfte mit Marmelade bestreichen, die zweite Hälfte darauf legen. Mit einem runden Keksausstecher Kekse ausstechen und auf das Backpapier legen. Den Rand der Pie-Cookies mit einer Gabel eindrücken, damit die Marmelade beim Backen nicht ausläuft. Mit 1 EL Kristallzucker bestreuen.
  5. Die Pie-Cookies 10-12 Minuten backen.
  6. Währenddessen die Teigreste grob mischen (Achtung, sehr klebrig) und zu einer dicken Rolle formen. 3-4 cm dicke Scheiben abschneiden, jede Scheibe leicht flach drücken (die Kekse sollten wie dicke Ziegel aussehen). Ebenfalls mit Zucker bestreuen und auf ein weiteres, mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Ebenfalls 10-12 Minuten backen, auskühlen lassen.
Zuckerteig
Marmelade

Keksteig mit Marmelade

Pie-Cookies Teig
Pie-Cookies
Pie-Cookies mit Marmelade

Pie-Cookies mit Marmelade

Shortbread mit Marmelade
Shortbread mit Marmelade

One thought on “Pie-Cookies & Marmelade-Shortbread

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*